Donnerstag, 01 März 2018 10:09

KN Bericht JHV 2018

KN TSV Germania Ascheberg 1

Dienstag, 27 Februar 2018 10:06

Trainerwechsel Turnen

Trainerwechsel!

 Nach fast 22 Jahren übergibt Andrea Forberger das Amt der Trainerin im Bereich Eltern-Kind-Turnen, Jugendturnen und Leistungsturnerin in jüngere Hände. Ursprünglich wollte Andrea Forberger nur mit Ihrer Tochter beim Eltern-Kind-Turnen teilnehmen. Bei der damaligen Trainerin, Irene Illing, bei der Sie selbst im Turnen ausgebildet wurde, zeigte sie sich gleich hilfsbereit und engagiert. So kam es wie es kommen musste, im März 1995 übernahm Andrea Forberger die Kinder und Jugendturngruppen. Mit mütterlicher Hingabe hat sie die vielen Jahre die Turngruppen geleitet. Frau Forberger hat in den letzten zwei Jahrzehnten die motorischen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder aus Ascheberg und den Umlandgemeinden im Wesentlichen geprägt. Auf dem letzten Training der Leistungsturner wurde Andrea Forberger nicht nur von " ihren Kindern" sondern auch vom Vorsitzenden Frank Pieters verabschiedet. Ich bin nur froh, dass uns Andrea als Trainerin erhalten bleibt, äußert sich Pieters erleichtert. Frau Forberger übernimmt im nächsten Jahr die Seniorengymnastik.

Die Eltern-Kind-Turngruppe wird Frau Monja Ewert übernehmen. Das Kinderturnen wird von Frau Jessica Uhrig übernommen und Annika Tesch-Lochmann wird Trainerin der Abteilung Leistungsturnen.

Der Vorstand des TSV Germania Ascheberg freut sich darüber, dass sich die jungen Frauen für die so wichtige Tätigkeit zur Verfügung gestellt haben und dass es mit dem erfolgreichen Turnen in Ascheberg weiter geht.

 

Ab 2017 ergeben sich geänderte Trainingszeiten. Die Seniorengymnastik findet wie bisher Dienstags statt, jedoch dann von 15:00 - 16:00 Uhr. 

Das Leitungsturnen wird Dienstags auf 17:00 - 19:00 Uhr verschoben.

Dienstag, 27 Februar 2018 10:04

Weihnachtsfeier B-Mädchen MSG Plöner See

 Fußballweihnachtsfeier der B-Mädchen MSG Plöner See

Am Mittwoch, den 21. Dezember 16´ fand unsere alljährliche Fußballweihnachtsfeier statt. In diesem Jahr waren wir, mit unseren Fußballerinnen in Preetz und wir hatten keine Fußballschuhe wie sonst, sondern Schlittschuhe unter den Füssen. Bei winterlichen Temperaturen und schöner Musik konnten wir uns auf die besinnliche Weihnachtszeit einstellen. Das eigentliche „Highlight“ des Abends kam aber dann erst später, als wir gemütlich beim Weihnachtsessen im “Rhodos“ saßen. Denn in diesem Jahr kam die Weihnachtsüberraschung für unsere Mannschaft von “Ascheberg Rockt“.

Die 20 fußballbegeisterten Mädchen staunten nicht schlecht, als Peter Stahl ihnen als Geschenk eine transportable Musikanlage überreichte. Die Überraschung war gelungen und die Freude der Mädels groß. Auf diesem Wege möchten wie uns deshalb noch einmal recht herzlich bei den Organisatoren von Ascheberg Rockt bedanken, die für unsere Fußballjugend schon viel Unterstützung geleistet haben!

Mit der neuen Musikanlage werden wir mit noch mehr Freude am Sport und “ neuer Power“ in die Rückserie starten!

Vielen Dank: “ Ascheberg Rockt!!!“

 

Dienstag, 27 Februar 2018 09:55

Bericht Sportfest mit Verkleidung 2017

Prinzessinnen, Piraten und Co. stürmten die Sporthalle!

Unter diesem Motte organisierte der TSV Germania Ascheberg wie in den Vorjahren einen Sportnachmittag. Etwa 250 Piraten, Prinzessinnen, Pipi Langstrumpf, Schildkröten oder Sportler kamen am Freitag mit ihren Eltern in die Sporthalle nach Ascheberg. Andrea Forberger und ihr Unterstützerteam hatten die Sporthalle in eine bunte Aktionshalle verwandelt. Mit Unterstützung vom Team der Förde Sparkasse aus Ascheberg, Simone Welz vom EDEKA-Markt und der Jugendfeuerwehr Ascheberg konnten die Kinder in ihren bunten Kostümen an Geschicklichkeitsspielen, am Glücksrad, beim Fußball und bei Tanzspielen einen aktionsreichen Nachmittag verbringen. Stärken könnten sich die Kinder und Angehörigen in der Cafeteria mit Kaffee, Kaltgetränken, Torten, Kuchen und Laugengebäck. Die Leckereien wurden von Angehörigen und Mitgliedern gebacken und gespendet. Zum Schluss prämierte die Förde Sparkasse noch die schönsten Kostüme. Der TSV Germania Ascheberg bedankt sich bei allen Spendern, Helfern und Unterstützern. Wunsch der Kinder war es zum Schluss, das diese Veranstaltung im nächsten Jahr wiederholt wird. Den vielen glücklichen Kindern kann man diesen Wunsch nicht absprechen, so Frank Pieters 1. Vorsitzender.

 

Dienstag, 27 Februar 2018 09:50

Mach mit 2017

Dienstag, 27 Februar 2018 09:49

Bericht JHV 2017

Dienstag, 27 Februar 2018 09:48

Mach mit 2017 Teil 2

Dienstag, 27 Februar 2018 09:47

Bericht Seniorensport

Dienstag, 27 Februar 2018 09:29

Bericht JHV 2017

Dienstag, 27 Februar 2018 09:29

Bericht Abschlussfahrt Fußballmädchen

Seite 5 von 6