Dienstag, 27 Februar 2018 10:06

Trainerwechsel Turnen

Trainerwechsel!

 Nach fast 22 Jahren übergibt Andrea Forberger das Amt der Trainerin im Bereich Eltern-Kind-Turnen, Jugendturnen und Leistungsturnerin in jüngere Hände. Ursprünglich wollte Andrea Forberger nur mit Ihrer Tochter beim Eltern-Kind-Turnen teilnehmen. Bei der damaligen Trainerin, Irene Illing, bei der Sie selbst im Turnen ausgebildet wurde, zeigte sie sich gleich hilfsbereit und engagiert. So kam es wie es kommen musste, im März 1995 übernahm Andrea Forberger die Kinder und Jugendturngruppen. Mit mütterlicher Hingabe hat sie die vielen Jahre die Turngruppen geleitet. Frau Forberger hat in den letzten zwei Jahrzehnten die motorischen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder aus Ascheberg und den Umlandgemeinden im Wesentlichen geprägt. Auf dem letzten Training der Leistungsturner wurde Andrea Forberger nicht nur von " ihren Kindern" sondern auch vom Vorsitzenden Frank Pieters verabschiedet. Ich bin nur froh, dass uns Andrea als Trainerin erhalten bleibt, äußert sich Pieters erleichtert. Frau Forberger übernimmt im nächsten Jahr die Seniorengymnastik.

Die Eltern-Kind-Turngruppe wird Frau Monja Ewert übernehmen. Das Kinderturnen wird von Frau Jessica Uhrig übernommen und Annika Tesch-Lochmann wird Trainerin der Abteilung Leistungsturnen.

Der Vorstand des TSV Germania Ascheberg freut sich darüber, dass sich die jungen Frauen für die so wichtige Tätigkeit zur Verfügung gestellt haben und dass es mit dem erfolgreichen Turnen in Ascheberg weiter geht.

 

Ab 2017 ergeben sich geänderte Trainingszeiten. Die Seniorengymnastik findet wie bisher Dienstags statt, jedoch dann von 15:00 - 16:00 Uhr. 

Das Leitungsturnen wird Dienstags auf 17:00 - 19:00 Uhr verschoben.

Read 391 times